FührungskräftefortbildungFührungskräftefortbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Katastrophenschutz
  2. Fortbildung im Katastrophenschutz
  3. Führungskräftefortbildung

Führungskräftefortbildung

Die Führungskräfte im Katastrophenschutz sollen befähigt werden, eine Führungssimulation selbstständig durchführen zu können. Bei Vorlage einer Anmeldung durch die Untere Katastrophenschutzbehörde wird die Teilnahme durch den Freistaat Thüringen refinanziert.

Ziel

Fortbildung zur aktuellen Thematiken Führungslehre und Katastrophenschutz.

Zielgruppe

Führungskräfte im Katastrophenschutz

Zugangsvoraussetzungen
  • Mindestens Gruppenführerausbildung
  • aktive Mitarbeit im Thüringer Katastrophenschutz
Inhalte
  • Inhalte werden jahresspezifisch festgelegt
Dauer

24 UE

Termine
  • 26.11. - 28.11.2021 - noch 5 freie Plätze

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmelde-Formular für KatSchutz-Lehrgänge.
Das ausgefüllte Formular, mit Bestätigung des Kreisverbandes, senden Sie an uns zurück.

Ehrenamtliche Einsätzkräfte von Feuerwehren und Hilfsorganisationen werden für Einsätze, Ausbildungsmaßnahmen und Übungen vom Arbeitgeber freigestellt. Hier finden Sie die notwendigen PDF-Formulare, mit denen das fortzuzahlende Arbeitsentgelt für diese Maßnahmen abgerechnet werden kann:

Formulare für Verdienstausfall | Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales (thueringen.de)