Ausbildung BootsführerAusbildung Bootsführer

Sie befinden sich hier:

  1. Verband
  2. Wasserwacht
  3. Ausbildung Bootsführer

Ausbildung Bootsführer

Zugangsvoraussetzungen
  • Vollendetes 18. Lebensjahr am Tag der Prüfung
  • DRSA Silber oder Gold nicht älter als zwei Jahre
  • HLW oder SAN nicht älter als zwei Jahre
  • Qualifikation zum Bootsmann
Inhalte
  • Dienstvorschriften der Wasserwacht
  • Schifffahrtsordnungen
  • Bezeichnung des Fahrwassers
  • Betonnung und Befeuerung
  • Boots- und Motorenkunde
  • Wetterkunde
  • Sicherheitsvorschriften und Umgang mit Rettungsmitteln
  • Seemannschaft
  • Notsignale
  • Wasserwachtspezifische Themen
  • Umgang mit der Bootsausrüstung
  • Einsatz von Rettungsmitteln
  • Fahrmanöver
  • Verhalten gegenüber der Großschifffahrt
  • Rettungsmanöver/-einsätze
  • Umgang mit Tauwerk und Knoten
  • Slippen, Bootstransport, Ladungssicherung
Ziel

Befähigung zum Einsatz als Bootsführer

Zielgruppe

Bootsmänner mit der Absicht zur Qualifizierung zum Bootsführer.

 

Informationen zu Terminen und Anmeldung finden Sie hier.
(Hinweis: beim Klick auf den Link werden Sie zu einer anderen Internetseite weitergeleitet)