Ausbildung BootsführerAusbildung Bootsführer

Sie befinden sich hier:

  1. Verband
  2. Wasserwacht
  3. Ausbildung Bootsführer

Ausbildung Bootsführer

Ausbildung zum Bootsführer Binnen und/oder See gemäß der Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift BD

Ausbildungsziel

Befähigung zum Einsatz als Bootsführer Binnen und/oder See

Zielgruppe

aktiver Bootsmänner mit der Absicht zur Qualifizierung zum Bootsführer

Voraussetzungen für die Teilnahme gemäß APV RS WRD/WR/FWR
  • Vollendetes 18. Lebensjahr am Tag der Prüfung
  • DRSA Silber oder Gold nicht älter als zwei Jahre
  • Sanitäsdienstausbildung oder höherwertig nicht älter als 2 Jahre
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Bootsmann

Ablauf der Ausbildung:

  1. Anmeldung zur Ausbildung über DRK Bildungswerk Thüringen GGmbH
  2. Weitergabe der Anmeldung an die Landeslehrgruppe Bootsdienst der DRK-Wasserwacht Thüringen
  3. Planung und Absprache der Ausbildungstermine und -stunden mit den jeweiligen Ausbildern
Dauer
  • Binnen mind. 41 Unterrichtseinheiten (UE) nach individueller Absprache mit den verantwortlichen Landesausbildern
  • See mind. 50 Unterrichtseinheiten (UE) nach individueller Absprache mit den verantwortlichen Landesausbildern
Inhalte
  • Dienstvorschriften der Wasserwacht
  • Schifffahrtsordnungen
  • Bezeichnung des Fahrwassers
  • Betonnung und Befeuerung
  • Boots- und Motorenkunde
  • Wetterkunde
  • Sicherheitsvorschriften und Umgang mit Rettungsmitteln
  • Seemannschaft
  • Notsignale
  • Wasserwachtspezifische Themen
  • Umgang mit der Bootsausrüstung
  • Einsatz von Rettungsmitteln
  • Fahrmanöver
  • Verhalten gegenüber der Großschifffahrt
  • Rettungsmanöver/-einsätze
  • Umgang mit Tauwerk und Knoten
  • Slippen, Bootstransport, Ladungssicherung
Kosten

Die Kosten richten sich nach Art und Anzahl der individuellen Ausbildungstermine!

Termine
Termin01.04. - 30.11.2021
Lehrgangs-Nr.
Ortwird nach Anmeldung mit den zuständigen Landesausbildern abgestimmt
TN-Zahlkeine Beschränkung
Anmeldung
Anmeldung

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmelde-Formular für Wasserwacht-Lehrgänge.
Das ausgefüllte Formular, mit Bestätigung des Kreisverbandes, senden Sie an uns zurück.