Ausbildung Bergwacht-EinsatzleiterAusbildung Bergwacht-Einsatzleiter

Sie befinden sich hier:

  1. Verband
  2. Bergwacht
  3. Ausbildung Bergwacht-Einsatzleiter

Ausbildung Bergwacht-Einsatzleiter

Die Ausbildung dient den aktiven Einsatzkräften der DRK-Bergwacht Thüringen als Zusatzqualifikation zum Führen von Einsatzeinheiten der Bergwacht, während Großschadens- und Katastropheneinsätzen sowie im Bergrettungsdienst.

Ausbildungsziel

Befähigung zum Einsatzleiter in der DRK-Bergwacht Thüringen

Zielgruppe

aktive Einsatzkräfte der DRK-Bergwacht Thüringen mit mehrjähriger Einsatzerfahrung

Zugangsvoraussetzungen

abgeschlossene Gruppen-/Truppführer-Ausbildung

Dauer

3 Tage

Inhalte
  • Zusammenarbeit mit Leitstelle, Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei
  • Aufgaben und Verantwortung des Einsatzleiters
  • Psychosoziale Notfallversorgung
  • Rechtsgrundlagen und Aufgaben der Bergwacht
  • Risikomanagement in der Bergrettung
  • Allgemeine Einsatztheorie/ Führungslehre (DV 100)
  • Einsatztaktik
  • Medizin-Produkte-Gesetz
  • Pressearbeit bei Einsätzen
  • Übung von Einsatzabläufen
  • Führungssimulation
Kosten

210,00 Euro/Teilnehmer

Termine
Termin05. - 07.11.2021
Lehrgangs-Nr.
6321009
Ort
TN-Zahl
7 bis 15
Anmeldefrist
laut schriftlicher Einladung
Anmeldung

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmelde-Formular für Bergwacht-Lehrgänge.
Das ausgefüllte Formular, mit Bestätigung des Kreisverbandes, senden Sie an uns zurück.