Ausbildung Lehrschein SanitätsdienstAusbildung Lehrschein Sanitätsdienst

Ausbildung Lehrschein Sanitätsdienst

Der Sanitätsdienst ist ein Fachdienst des Katastrophenschutzes in Deutschland. Bei einem möglichen Massenanfall von Verletzten oder Erkrankten gehört es zu den Aufgaben des Sanitätsdienstes diese zu versorgen. Um die ehramtlichen Helferinnen und Helfer für diese Tätigkeit sowohl medizinisch als auch fachlich auszubilden, werden Ausbilderinnen und Ausbilder benötigt.

Zugangsvoraussetzungen
    • gültige Lehrberechtigung Erste Hilfe
    • abgeschlossene Sanitätsdienstausbildung bzw. andere vergleichbare Ausbildung (nur in Absprache)
    • Mitwirkung an mindestens einem SAN-Lehrgang gemäß aktueller Ausbildungsordnung des DRK
    Inhalte
    • fachdidaktische Einweisung in die Lehrunterlagen Sanitäts- und Sanitätsdienstausbildung
    • Bearbeitung von Unterrichtsbeispielen (Praxis)
    • Klärung fachlicher Fragen / Hintergrundwissen
    • Organisation der Ausbildung
    Ziel

    Die Teilnehmenden sind in der Lage, die Sanitätsdienstausbildung selbstständig durchzuführen.

    Zielgruppe

    Ausbilder der Ersten Hilfe mit langjähriger Ausbildungserfahrung und fundiertem Wissen im Sanitätsdienst und interessierte Erste-Hilfe-Ausbilder.

    Hinweis / benötigte Materialien
    • Handbuch Sanitätsdienst
    • aktueller Leitfaden Sanitätsdienst

    Informationen zu Terminen und Anmeldung finden Sie hier.
    (Hinweis: beim Klick auf den Link werden Sie zu einer anderen Internetseite weitergeleitet)