Jugendgruppenleiter-GrundausbildungJugendgruppenleiter-Grundausbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Verband
  2. Jugendrotkreuz
  3. Jugendgruppenleiter-Grundausbildung

Grundausbildung für Jugendgruppenleiter Kompakt

Zugangsvoraussetzungen
  • abgeschlossene Erste-Hilfe-Ausbildung
Inhalte
  • Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen
  • Kommunikation, Umgang mit Konflikten
  • Gruppe, Gruppenphasen, Gruppenmitglieder, Leitungsstile
  • Motivation, Anforderungen und Pflichten eines Gruppenleiters
  • Rechtliche Grundlagen
  • Gefährdungen von Kindern und Jugendlichen
  • Finanzierung und praktische Anregungen für die Kinder- und Jugendarbeit
Ziel

Die Teilnehmer*innen der Jugendgruppenleitergrundausbildung werden nach der Thüringer Richtlinie zur Ausbildung von Jugendgruppenleiter*innen qualifiziert.

Die Teilnehmer*innen werden befähigt Kinder und Jugendliche selbständig anzuleiten, Gruppen zu leiten und ihre eigene ehrenamtliche Arbeit bewusst zu gestalten und zu reflektieren.

Mit der Jugendleitercard (Juleica) ...

  • wird dein ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit anerkannt und geschätzt.
  • zeigst du, dass du als Jugendgruppenleiter*in qualifiziert bist.
  • kannst du dich gegenüber Behörden und den Erziehungsberechtigten ausweisen.
Zielgruppe

Aktive und künftige Gruppenleiter*innen ab 16 Jahren

 

Informationen zu Terminen und Anmeldung finden Sie hier.
(Hinweis: beim Klick auf den Link werden Sie zu einer anderen Internetseite weitergeleitet)